Heute Abend ist es soweit. Das große Variété startet in wenigen Augenblicken. Gelingt heute mit einer spektakulären Nummer der internationale Durchbruch? Der Direktor ist wie immer auf alles vorbereitet. Doch was dann kommt.....damit hat keiner gerechnet.

Drei wundervoll skurrile Theaterclowns führen Sie durch ein Programm voller Artistik, Komik und Poesie. Sie erzählen eine zeitlose GESCHICHTE vom Scheitern und Sehnen. Und doch: Ganz am Schluss erreichen sie mit großem Knall die Sterne...

„Der große Schuss“ ein kurzweiliges, atemberaubendes und urkomisches Varieté Programm mit Klikusch (Alexander Geiger), Jusuf (Milan Rožtek) und Direttore Alfredo (Thomas Schäberle).

 

Mit dabei:

Trio Tre Brevi (Conference, Clownerie)

Bayram Agusev und more than we adore (musikalische Intermezzi)

Paul Klain (Kontaktjonglage, Doppelring - Manipulation)

La Farola (Figurentheater)

Duo Tala (Ringtrapez)

Dattel (Einrad)

und weitere Artistinnen und Artisten

 

Paul Klain
Paul Klain
La Farola
La Farola


So komisch und poetisch kann Variete sein. Bilder vom großen Franz K Variete 2015/16.

 

Trio Tre Brevi (Conference, Clownerie)
Bayram Agusev und more than we adore (musikalische Intermezzi)
Ariane Öchsner (Fusion aus Tanz, Jonglage, Antipoden)
Nadja Hawranek (Tanztrapez, Vertikaltuch)
Paul Klain (Kontaktjonglage, Doppelring - Manipulation)
Jonas Kerner (Diaboloartistische Highlights)